UA-71083510-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KinderabteilungKinderabteilungNach § 3 des Asylbewerberleistungsgesetzes erhalten leistungsberechtigte Asylbewerber Leistungen zur Deckung des Bedarfs unter anderem auch an Kleidung. Für diese ist das Regierungspräsidium zuständig. Jedoch ist dies nur eine erste Grundausstattung.

Die Grundversorgung der Asylsuchenden mit Kleidung ist Aufgabe des Betreibers der Einrichtung (für die Notaufnahmestelle hier in der Mackensenkaserne European Homecare).

Wer jedoch wochenlang oder gar Monate im Zelt verbringt, wo es keine Möglichkeit gibt, Kleidung zu waschen und zu trocknen, keine Möglichkeit der Aufbewahrung, der wird über kurz oder lang mehr brauchen......

Genau hier wollen wir einspringen.

Wir tun, was wir können

Aufgrund der ungebrochenen Spendenbereitschaft der Bevölkerung sind wir in der Lage,  den Asylsuchenden Kleidung anzubieten, die über das Maß der notwendigen Grundausstattung hinausgeht. 

Unser LagerraumUnser LagerraumZweimal wöchentlich, am Dienstag und Samstag vormittags haben Asylsuchende die Möglichkeit, sich in der Kleiderkammer mit Kleidung zu versorgen, die überwiegend aus Spenden der Bevölkerung besteht.                                                          

So sind beispielsweise Winterbekleidung (Handschuhe+Mützen+Winterschuhe)         nicht im Sortiment der Grundausstattung enthalten.                                                          

Da unsere Lagerkapazitäten begrenzt sind müssen wir leider den Spendenfluss immer wieder logistisch steuern und bitten dafür um Ihr Verständnis.

HIER erfahren Sie, was derzeit gebraucht wird.